Dr. Roland Török ist der Gründer des “Implant Institute Török”, das 2008 entwickelt wurde, um weiterführende Bildung zum Thema Zahnimplantate anzubieten.

Seit 2003 ist er Dozent im Bereich der Implantologie und Knochenregeneration in Deutschland und vielen anderen Ländern.
Zusammen mit verschiedenen Unternehmen arbeitet er an der Entwicklung von Augmentationsmaterialien und Implantat-Design.

Dr.Török ist Zahnarzt und Zahntechniker. Er war der jüngste Spezialist für Implantologie in “Who is who”. Er unterhält eine Praxis für allgemeine Zahnmedizin mit Schwerpunkt auf Implantaten und Prostodontics in Nürnberg / Deutschland.

Er lehrt Implantologie in der PSI (Polnische Gesellschaft für Implantologie) und an der Universität “Carol Davila” in Bukarest / Rumänien in der Abteilung für Kieferchirurgie. Dr. Török veröffentlichte Artikel über Augmentation, und wirkt in der Redaktion der Zeitschrift für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie (Rumänien) mit.

Aktives Mitglied in zahlreichen Gesellschaften wie: DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie), BDIZ, EDI (The European Association of Dental Implantologen) Diplomate ICOI, SRCOMF (Rumänische Gesellschaft für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie)

  • Zahnarzt
  • Zahntechniker
  • Tätigkeitsschwepunkt Implantologie
  • Diplomate ICOI/ USA
  • Geprüfter Experte in der Implantologie (DGOI)
  • Advanced Studies in Implantology (Boston University) USA
  • Patenzahnarzt der DGOI
  • Studiengruppenleiter der Studiengruppe Implantologie Nürnberg (DGOI)
  • Internationaler Referent (Englisch, Deutsch, Rumänisch)
  • Vorträge und Live-OP Kurse